NEWS

  • Artikel mit mir als Expertin zum Thema Angstbewältigung beim Reiter in der Zeitschrift Mein Pferd von November 2017

 

 

Newsletter abonnieren

Nächste Termine

24.11.2017  Was tun wenn die Angst mit im Sattel sitzt?

05.12.2017  VFD-Stammtisch Duisburg "Was tun wenn die Angst mit im Sattel sitzt?

 

zur Anmeldung

 

Angstfrei Reiten

...für ein harmonisches Leben mit Ihrem Pferd durch mentale Stärke, Selbstbewusstsein und Pferdewissen

Ich bin keine "EierlegendeWollMilchSau" oder ein "Wolperdinger", auch ich habe Stärken und Schwächen. Dennoch bringe ich als Coach notwendige menschliche und fachliche Voraussetzungen mit. So werden auch alle Gespräche/Sitzungen die wir Führen, selbstverständlich meinerseits vertrauchlich behandelt.

 

Persönliche Qualifikation:

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, ist meine Persönlichkeit als Coach, meine "menschliche Qualifikation" (Grundhaltung) sowie die Sympathie zwischen Ihnen und mir entscheidend.

Verlassen Sie sich hier auf Ihre Intuition. Spreche ich als Coach Ihre Sprache? Fühlen Sie sich angesprochen? Verstehe ich, wovon Sie reden?

 

Fachliche Qualifikation:

Die fachliche Qualifikation ist eher zweitrangig, da die Problematik meistens nicht im fachlichen Know-how zu finden ist. Z.B. der Bereichsleiter kennt seinen Bereich, der Abteilungsleiter kennt die Betriebsabläufe, der Betriebsrat weiß um die gesetzlichen Regelungen.

Dennoch erwarte ich von mir als Coach betriebs- und marktwirtschaftliche sowie unternehmerische Kenntnisse.

Ich arbeite seit mehr als 25 Jahren in verschiedenen Bereichen eines IT-Unternehmens. Mit dem führen von Teammitgliedern, Konflikten, Kommunikationswegen, Umstrukturierungen, Changemanagement, Prozessen und Betriebsabläufen bin ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Projektmanagerin / Projektleiterin in mehreren Branchen durchaus vertraut.

Als Mutter einer 19 jährigen Tochter und Reiterin mit eigenen Pferden bin ich auch hier mit möglichen Themen durchaus vertraut. 

 

 

  

Zum Seitenanfang