Angstfrei Reiten Workshop – Wieder Spaß am Reiten, JETZT!

 

 

Stellen Sie sich vor es kommen 600kg „Pferd“ auf Sie zu galoppiert, Sie hören schon den Traktor anrollen oder die Geräusche der stark befahrenen Straße, die Sie gleich überqueren müssen? Vielleicht sitzt Ihnen auch noch der letzte Sturz vom/mit Pferd in den Knochen oder es sind die vermeintlichen Kleinigkeiten wie das Erschrecken des angebundenen Pferdes in der Stallgasse dass Ihnen ein flaues Gefühl im Körper beschert.

Sie wollen wieder entspannt und ausgeglichen mit Ihrem Pferd umgehen und ihr mulmiges Gefühl bewältigen?

Nach diesem Workshop haben Sie individuelle Übungen und Strategien für sich selber erarbeitet, wie Sie in diversen Situationen anders reagieren können und sich das mulmige Gefühl verändert.

Inhalte:

Tag 1 – theoretische Hintergründe, Übungen und Strategien

  • Einführung in das Verhalten und die Auswirkung von Ängsten auf einen selbst und das Pferd
  • Erkennen und Bewusstmachung der eigenen Ängste
  • Wie verhält sich mein Pferd bei mir? Was macht mir Angst? Wie verhält sich mein Pferd bei anderen Reitern? …
  • Entspannung und innere Mitte
  • Wo stehe ich mit meinem Pferd und wo will ich hin?
  • Erarbeitung von Strategien gegen die Angst
  • Gruppen-/ und Einzelübungen
  • Diskussion: Transfer in den persönlichen Alltag
  • Feedback, Gedankenaustausch

Tag 2 – praktische Umsetzung der Übungen und Strategien mit Ihrem Pferd

  • Bestandsaufnahme (Wo stehen Sie - wo steht Ihr Pferd?)
  • Es wird in Zweiergruppen mit den eigenen Pferd und 2 Trainern gearbeitet.
  • Je eine Trainingseinheit am Vormittag und eine am Nachmittag
  • Umsetzung der individuell erarbeiteten Strategien
  • Diskussion: Transfer in den persönlichen Alltag
  • Nachbesprechung

Ihr Nutzen:

  • Sie schaffen eine Grundlage für ein harmonisches Miteinander mit Ihrem Partner - dem Pferd
  • Sie lernen sich selbst noch besser kennen und erhalten wieder mehr Lebensfreude im Umgang mit Ihrem Pferd
  • Sie lernen Übungen und Strategien um mit Ihrer Angst anders umzugehen und werden dadurch locker und wirken dadurch reiterlichen Fehlern vor
  • Sie haben Denk- und Handlungsalternativen für bestimmte Situationen individuell für sich selbst erarbeitet
  • Sie lernen sich selbst noch besser kennen und brauchen keine Ausreden mehr
  • Sie werden von mir, mit fundierten psychologischen Methoden dabei begleitet
  • Sie sind in einer geschützten Atmosphäre mit Teilnehmern die das gleiche Thema haben

  

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an alle, die Spaß und Freude daran haben etwas über sich zu erfahren und sich mit ihren eigenen Ängsten im Umgang / Reiten mit dem Pferd auseinandersetzen wollen. Es werden  Ihnen individuelle Übungen und Strategien an die Hand gegeben um mit ihrem Partner Pferd in Harmonie und als Team zu fungieren.

 

Ort: bundesweit buchbar

 

Termine: nach Absprache

 

Dauer: Der Workshop ist auf 1-2 Tage ausgerichtet und kann auch als 1-tägiger Workshop gebucht werden.  

Teilnehmer: max. 6-8 Teilnehmer

 

Kosten:

eintägiger Workshop:          €215 p. P.

zweitägiger Workshop:        €390 p.P.