NEWS

  • Artikel mit mir als Expertin zum Thema Angstbewältigung beim Reiter in der Zeitschrift Mein Pferd von November 2017

 

 

Newsletter abonnieren

Nächste Termine

24.11.2017  Was tun wenn die Angst mit im Sattel sitzt?

05.12.2017  VFD-Stammtisch Duisburg "Was tun wenn die Angst mit im Sattel sitzt?

 

zur Anmeldung

 

Angstfrei Reiten

...für ein harmonisches Leben mit Ihrem Pferd durch mentale Stärke, Selbstbewusstsein und Pferdewissen

Trainingsstunden für Angstreiter- Angstfrei in wenigen Sitzungen!

 

Wird Ihnen bei dem Gedanken an das Aufsteigen beim Pferd schon mulmigVerkrampfen Sie sich wenn es heißt:  "An der nächsten Ecke angaloppieren?"

Reiten Sie noch oder gehen Sie "nur" noch mit Ihrem Pferd spazieren und haben Ausflüchte wie: heute ist es zu heiß, zu viele Trecker unterwegs, mein Pferd ist nicht gut drauf, etc.? Verursacht der  Gedanke an einen Trecker, Autos, den Wind, Kontrollverlust, etc. in Ihnen ein mulmiges Gefühl und blockieren Sie so in Ihrem eigentlichen Handeln und Tun?

Möchten auch Sie wieder einen entspannten Ausritt machen und diesen auch genießen?

Dann sind Sie hier Richtig!

Das Wingwave-Coaching® ist nicht als normale Reitstunde zu sehen. Wir arbeiten zuerst ohne Pferd, um die Gründe für Ihre Ängste zu identifizieren. Im Anschluß daran können wir bei Bedarf gerne zusammen vor Ort mit dem Pferd arbeiten.

Beim wingwave®-Coaching handelt es sich um ein systemisches Kurzzeit-Coaching-Konzept, welches in wenigen Sitzungen die Ursache der Ängste auflösen oder reduzieren kann. In der Regel sind hier maximal drei bis fünf Sitzungen notwendig. 

 

  

Zum Seitenanfang