Mentaltraining für Reiter - mental stark reiten

Bild alles Doof mental

"Nicht der Wille zu gewinnen ist wichtig – den kann jeder entwickeln. Entscheidend ist der Wille, sich auf das Gewinnen vorzubereiten."

(Quelle: Paul <> Bryant>>) 

Darum geht es in diesem Beitrag

  1. Mentales Training im Reitsport - wieso?
  2. Was ist Mentaltraining für Reiter?
  3. Brauche ich mentales Training - betrifft mich das überhaupt?
  4. Welchen Vorteil bringt mir Mentaltraining im Umgang mit Pferden?
  5. Für welchen Personenkreis und welche Themen eignet sich Mentaltraining für Reiter?
  6. Was kann ich tun? -Tipps für mentale Stärke
  7. Welche Ziele können mit (Reiter-)Mentaltraining erreicht werden?
  8. Warum sollte ich das mentale Trainig bei dir buchen? Was macht dich aus?
  9. Kundenstimmen
  10. Unsere Angebote

 

Mentales Training im Reitsport - wieso?

SchleifenM

Wie reagierst Du in stressigen Situationen? Steckst Du solche Situationen locker weg, gehst Du vielleicht sogar noch gestärkt daraus hervor und wirkst, als könnte Dich nichts erschüttern? Oder tuest Du dir schwer, siehst Schwierigkeiten, wo vielleicht gar keine sind und nimmst dir alles zu Herzen?

Dann fehlt Dir vielleicht, mentale Stärke. Doch was steckt hinter dieser famosen Eigenschaft, mit der sich scheinbar nicht nur das eigene Leistungspotenzial besser ausschöpfen lässt, sondern auch gleich noch Geist, Gefühle und Seele in Einklang bringen lassen? Komm der mentalen Stärke auf die Spur... 

Wenn Du zum richtigen Zeitpunkt deine Ressourcen nicht zur Verfügung hast, reicht für den Erfolg, Dein Talent und Training in der Regel nicht aus.

In den meisten Fällen entscheidet der Kopf, ob wir eher auf der Gewinner- oder der Verliererseite stehen. 

 

Was ist mentales Training ?

Menatales Denken

Mentales Training…

  • ist eine wirksame Strategie zur Aneignung und Verbesserung sportlicher, geistiger und emotionaler Techniken.
  • ist für jeden geeignet, der seine Fähigkeiten, die Belastbarkeit, sein Selbstbewusstsein oder sein Wohlbefinden steigern möchte.
  • ist arbeiten mit der Vorstellungskraft.
  • ist ein einfacher, aber sehr wirksamer Weg, wie Du lernen kannst, negative Selbstgespräche durch eher positive zu ersetzen
  • ist sehr wirkungsvoll, individuell und effektiv.

Kurz gesagt: Mentales Training hilft, sich wie auf Knopfdruck in einen positiven Zustand "beamen" zu können.

 

Brauche ich mentales Training - betrifft mich das überhaupt?

Coaching mit Pferden 

Du denkst an den Sturz vor ein paar Monaten auf dem Turnier, der Nervosität, das Lampenfieber verbunden mit einem Blackout in der Prüfung? Ein mulmiges Gefühl macht sich im Magen breit und der Kloß im Hals erwacht?

Was macht das mit Dir?

  • Hast Du Angst die Kontrolle zu verlieren?
  • Überwiegt bei Dir der Frust statt die Lust beim Reiten?
  • Hast Du ein Ereignis immer wieder im Kopf und das Kopfkino startet?
  • Gehen Dir viele Gedanken durch den Kopf wie z.B. ob es das richtige Pferd für Dich ist?
  • Überkommt Dich in bestimmten Situationen das Gefühl der Überforderung mit Deinem Pferd?

Sind die Antworten auf die Fragen bzw. Aussagen eher ja als nein und…

Du möchtest,

  • an Dich und deine Stärken glauben,
  • dich auf das Turnier freuen,
  • dich siegessicher fühlen,
  • deine Leistung verbessern und
  • entspannt in die Prüfung gehen?
  • Möglichkeiten kennenlernen die Dich auf dem Weg zu Deinem Ziel mit Deinem Pferd erfolgreich begleiten können?

Dann bist Du hier richtig!

 

Welchen Vorteil bringt mir Mentaltraining im Umgang mit Pferden?

Vorteile des Pferdecoachings 

Glaubst Du als Reiter auch, dass Mentaltraining für Dich nicht geeignet ist?

Auf den ersten Blick scheint es vielleicht sogar so, jedoch kommt im Pferde- oder auch Reitsport noch eine weitere wichtige Komponente hinzu - das Pferd als lebendes Wesen. Und das Pferd benötigt einen mental starken Partner an seiner Seite.

Wenn wir jedoch unsicher sind, unser Ziel nicht klar vor Augen haben und zögern, strahlen wir wenig Selbstbewusstsein und Sicherheit für das Pferd aus.

Erreiche durch mentales Training mehr Lebensqualität, eine höhere Leistungsfähigkeit, werde belastbarer und bleibe in stressigen Situationen souverän und fair zum Pferd.

 

Für welchen Personenkreis und welche Themen eignet sich das Mentaltraining für Reiter?

Svenja Schleifen 

Immer wieder treffe ich im Coaching auf dieselben Herausforderungen: den Reitern fehlt es oft gar nicht an Training, Fachkenntnissen oder sozialen Fähigkeiten, um die Ziele bzw. Ergebnisse zu erreichen.

Oft sind es die externen Auslöser, wie

  • Zeitdruck,
  • das Umfeld,
  • die eigenen meist unbewussten Verhaltens- und Gefühlsmuster,
  • die Ungeduld und Wut beim Training
  • Ängste

selbst, die sie auf Ihrem Weg blockieren. Haben sich bereits erste Blockaden und Stress eingeschlichen, kann es auch für den Reittrainer ohne Kenntnisse von mentalen Techniken schnell zu einer Herausforderung im Unterricht werden.

Doch jeder kann etwas verändern…Komme der mentalen Stärke auf die Spur... denn in den meisten Fällen entscheidet der Kopf, ob wir eher auf der Gewinner- oder der Verliererseite stehen. 

  

Welche Ziele können mit (Reiter-) Mentaltraining erreicht werden?

Emotionen beeinflussen unser Leben und bestimmen damit unser Handeln und Verhalten. In den meisten Fällen entscheidet der Kopf, ob wir eher auf der Gewinner- oder der Verliererseite stehen.

  • Du möchtest an Dich und deine Stärken glauben,
  • dich auf das Turnier freuen,
  • dich siegessicher fühlen,
  • deine Leistung verbessern und
  • entspannt in die Prüfung gehen?
Dann lerne die mentalen Techniken kennen, die Dich dabei unterstützen können.

Warum sollte ich das Mentaltraining für Reiter bei dir buchen? Was macht dich aus?

IMG 6011a 

Auch ich habe Stärken und Schwächen, dennoch bringe ich als Coach notwendige menschliche und fachliche Voraussetzungen mit. So werden auch alle Gespräche/Sitzungen die wir führen, selbstverständlich meinerseits vertraulich behandelt.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, ist meine Persönlichkeit als Coach, meine "menschliche Qualifikation" (Grundhaltung) sowie die Sympathie zwischen Dir und mir entscheidend.

Verlasse Dich hier auf Deine Intuition. Spreche ich als Coach Deine Sprache? Fühlst Du Dich angesprochen? Verstehe ich, wovon Du redest?

Profitiere von meiner jahrelangen Erfahrung und der Vielfalt an unterschiedlichen Methoden die ich im Mentaltraining, individuell auf Dich ausgerichtet einsetze. Das können Traumreisen, Visualisierung von Zielen, Stressreduktion, wingwave® und vieles mehr sein.  


Kundenstimmen

Weitere Kundenstimmen aus dem Bereich Pferdegestütztes Coaching findest du unter Kundenstimmen.

 

Unsere Angebote